Mitglied werden!LinksImpressumCookies© 2018

ASM
Arbeitskreis
Südtiroler Mittel-,
Ober- und Berufsschul-
lehrer/innen
Schlernstr. 1
I-39100 Bozen
Tel. 0471 97 63 70
Fax 0471 976719
asm@asm-ksl.it

Mailand - Frida Kahlo

Die Ausstellung im MUDEC, kuratiert von Diego Sileo, ist das Ergebnis eines sechsjährigen Forschungsprojektes, das einen neuen Blick auf die Werke der Künstlerin wirft. Es werden Werke aus dem Museum Dolores Olmedo in Mexiko City und aus der Gelman Collection, die weltweit größten und wichtigsten Frida Kahlo Sammlungen, sowie aus einigen großen internationalen Museen gezeigt. Die Ausstellung will das Werk der Künstlerin über ihre Biografie und den Mythos, der sich in den letzten Jahrzehnten um sie gebildet hat, hinweg betrachten. Noch nie gezeigtes Material aus dem Archiv der Casa Azul und anderen Archiven hat zu einer neuen Interpretation ihres Schaffens geführt. Aus den Forschungen in Mexiko haben sich einige Hauptthemen herauskristallisiert - der Ausdruck des Lebensschmerzes, die bewusste Suche nach dem Ich, das Bewusstsein, Mexikanerin zu sein und ihre legendäre Resilienz. Diese Themen spiegeln sich in den vier Sektionen der Ausstellung wider: Frau, Erde, Politik, Schmerz.

Zeit: Sa 17. März 2018

Unkostenbeitrag: 40,00 Euro

Leistungen:

  • Busfahrt ab BR/BX/BZ, Zubringer ab Meran (mind. 5 P.)
  • Eintritt mit Führung (ital.)

Anmeldung

Telefonisch im ASM-Büro innerhalb 9.2.2018

Tel. 0471 976370
E-Mail: asm@asm-ksl.it