Mitglied werden!LinksImpressumCookies© 2018

ASM
Arbeitskreis
Südtiroler Mittel-,
Ober- und Berufsschul-
lehrer/innen
Schlernstr. 1
I-39100 Bozen
Tel. 0471 97 63 70
Fax 0471 976719
asm@asm-ksl.it

Mantua - Marc Chagall. Come nella pittura cosí nella poesia

Die Ausstellung zeigt 130 Werke Chagalls, darunter auch den vollständigen Zyklus von 7 Wandtafeln, die der Künstler 1920 für das jüdische Kammertheater in Moskau gemalt hatte. Es sind außergewöhnliche Werke aus einer revolutionären und weniger nostalgischen Phase seines Schaffens. Die Tafeln sind Leihgaben der Staatsgalerie Tretjakov in Moskau und sind nur selten in Italien zu sehen.

In der Ausstellung wird das jüdische Kammertheater rekonstruiert, eine ca. 40 Quadratmeter große „Schachtel“, für welche Chagall nicht nur die Wandbilder, sondern auch die Dekorationen für die Decke, den Bühnenvorhang, Kostüme und Kulissen für drei Theaterstücke geschaffen hatte.

Dazu werden auch einige emblematische Werke (Gemälde und Aquarelle) aus den Jahren 1911-1918 sowie Radierungen aus den Jahren 1923-1939 gezeigt. Unter diesen befinden sich auch Illustrationen für Nikolaj Gogols "Die toten Seelen", die Fabeln La Fontaines und die Bibel, um die starke Verbindung zwischen Literatur und Malerei in der Avantgarde aufzuzeigen.

 

 

Zeit: Sa 19. Jänner 2019

Unkostenbeitrag: 40,00 Euro

Leistungen:

  • Busfahrt ab BR/BX/BZ
  • Zubringer ab Meran bei mind. 5 TN
  • Ausstellung - Eintritt und Führung (ital.)
  • ASM-Begleitung ab/bis Südtirol

Anmeldung

Telefonisch im ASM-Büro 22.10. - 30.11.2018

Tel. 0471 976370
E-Mail: asm@asm-ksl.it